A4.3.9 Orchideen

 

Ein ganz besonderes Kleinod für Orchideen ist ein kleines Tal am Kaiserstuhl. Zwischen Ihringen und Wasenweiler liegt das Liliental am Kaiserstuhl. Es ist bekannt für eine Vielzahl von einheimischen und exotischen Bäumen und Sträuchern.

Das Gebiet wurde 1957/58 von der forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt aufgekauft und ist ebenfalls für Naturliebhaber zu jeder Jahreszeit durch viele schöne Wanderwege

zu bekunden und bestaunen.

Als Start- und Sammelpunkt bietet sich die Gaststätte Liliental an, neben der es auch für die Kleinen die Möglichkeit gibt sich auf dem Spielplatz auszutoben. Auf dem Parkplatz befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten für Besucher. Direkt dahinter führen verschiedene gut ausgebaute Wanderwege durch das Gebiet am Kaiserstuhl, wo man die Ruhe und Stille der Natur genießen kann. Nebenbei kann man aufgrund der Hinweistafeln an

Bäumen auch noch etwas hinzulernen.

Heroisch wirkende Mammutbäume stehen hier

neben wilden Orchideen und seltenen Pflanzen.

Eine Sammlung aus etwa 350 verschiedenen Baumarten und unter anderem etwa 20 verschiedene Orchideen (Blütezeit von Mai bis August) sind hier zu finden.

https://www.schwarzwald-geniessen.de/de/ausflugstipps/liliental-am-kaiserstuhl.php

 

Hummel-Ragwurz

Ophrys holoserica

 

 

Schmetterlingsorchidee 

Phalaenopsis

 

Zimmerpflanzen - industriell gezüchtete Pflanzen