A8.1 Schlangen

 

Bei uns im hohen Norden finden sich in der Natur nur 2 Schlangenarten. Die Kreuzotter und die Ringelnatter. Bei der Kreuzotter handelt es sich um eine Giftschlange die nicht unterschätzt werdn sollte. Für kleine Kinder oder ältere Menschen sowie für kleine Hunde kann ein Biss gefährlich werden. Die Ringelnatter ist eine Würgeschlange die sich sehr gerne im Wasser aufhält und dort auch Jagd auf Fische und Frösche macht. Häufig wird auch die Blindschleiche als Schlange bezeichnet. Diese Bezeichnung ist aber völlig falsch, das es sich bei diesem Tier tatsächlich um eine Echse handelt. Und als solche wird sie hier auch unter A8.3 Echsen aufgeführt.

 

 

Eine männliche Kreuzotter die sich am Rande eines Busches ausruht. Aber Vorsicht, die Schlangen sind sehr flink und beissen sehr schnell zu. Der Biss ist sehr schmerzhaft und kann gesundheitliche Probleme machen. Bitte unbedingt einen Arzt aufsuchen.